MENÜ öffnen MENÜ schließen

Internetwache Brandenburg - Pressemeldungen (Region: Dahme-Spreewald)

Internetwache Brandenburg - Pressemeldungen (Region: Dahme-Spreewald)

Einbrecher in der Kita (Neu Lübbenau-Unterspreewald)

Eine Kindertagesstätte an der Schulstraße war in der Nacht zum Freitag das Ziel von Dieben, wie der Polizei in den Morgenstunden angezeigt wurde. Nach dem gewaltsamen Eindringen war einer ersten Übe

Radfahrer bei Vorfahrtunfall verletzt (Lübben)

Die Polizei wurde am Donnerstagabend kurz vor 19:00 Uhr über einen Verkehrsunfall auf der Wettiner Straße informiert. An der Einmündung der Goethestraße war es nach der Missachtung der Vorfahrt zum Z

Vorfahrt missachtet (Heideblick)

Die Missachtung der Vorfahrt auf der Bundestraße 96 war am frühen Donnerstagnachmittag die Ursache eines Verkehrsunfalls zwischen den Abzweigen Goßmar und Luckau. Bei dem Zusammenstoß eines PKW BMW

Einbruch in den Schulhort (Gröditsch-Märkische Heide)

Am Freitagmorgen wurde die Polizei kurz nach 06:00 Uhr zur Grundschule an der Schulstraße gerufen, da dort in der vergangenen Nacht Einbrecher ihr Unwesen getrieben hatten. Nach dem Aufbrechen mehrer

Stehendes Auto angestoßen (Zeuthen)

Im morgendlichen Berufsverkehr ereignete sich am Freitag gegen 05:30 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Seestraße. Ein PKW TOYOTA war so heftig gegen einen geparkten OPEL gestoßen, dass bei insgesamt ru

heise Security

News und Hintergrund-Informationen zur IT-Sicherheit

Entfernte Angreifer könnten das Authentifizierungssystem von OpenBSD umgehen

Angreifer könnten sich ohne gültige Login-Daten an OpenBSD-Systemen anmelden. OpenBSD 6.6 ist abgesichert.

BMW-Netzwerk angeblich ausspioniert

BMW soll Ziel von Werksspionage über das Internet geworden sein. Autohersteller sind jüngst anscheinend vermehrt Ziele von Cyberangriffen.

Sicherheitsupdate: Thunderbird 68.3 gegen DoS-Attacken gerüstet

Es gibt ein wichtiges Sicherheitsupdate für Mozillas E-Mail-Client Thunderbird. Angreifer könnten die Anwendung zum Absturz bringen.

Dridex-Malware: Bislang höchste Belohnung für Cyberkriminellen ausgelobt

Eine Gruppe von Russen soll hinter einer der gefährlichsten Malware stecken. Für die Ergreifung ihres Chefs lobt das FBI eine Rekord-Belohnung aus.

Bug-Bounty-Plattform Hackerone war Opfer eines Hacks – und zahlte hohe Prämie

Ein Hackerone-Mitarbeiter passte nicht auf und ein Sicherheitsforscher konnte auf Kunden-Berichte zugreifen. Nun haben sie ihr System effektiver abgesichert.