MENÜ öffnen MENÜ schließen

Internetwache Brandenburg - Pressemeldungen (Region: Dahme-Spreewald)

Internetwache Brandenburg - Pressemeldungen (Region: Dahme-Spreewald)

E-Bike gestohlen (Motzen)

Der Polizei wurde am Sonntagnachmittag angezeigt, dass in der Fontanestraße ein Mieterkeller in einem Mehrfamilienhaus aufgebrochen worden war. Diebe hatten ein hochwertiges E-Bike gestohlen, so dass

Bei Wildunfällen verletzt (Goyatz, Märkisch Buchholz)

Am Sonntagmorgen wurde der Polizei kurz vor 06:00 Uhr ein Wildunfall auf der Landstraße zwischen Goyatz und Ressen gemeldet. Die Fahrerin eines RENAULT-Kleinwagens war einem Wildtier ausgewichen und d

Vorfahrtunfall (Schönefeld)

In der Rudower Straße kollidierten am Montagvormittag gegen 08:30 Uhr ein PKW OPEL und ein KIA bei einem Vorfahrtunfall. Für beide Autos ging es mit einem Blechschaden von rund 6.000 Euro weiter.

Fahrradfahrer verletzt (Zernsdorf)

Rettungswagen und Polizei wurden am Montag kurz vor 07:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall in die Karl-Marx-Straße gerufen. Beim Abbiegen in den Segelfliegerdamm war es nach der Unaufmerksamkeit eines Fahr

Werkzeug aus Transporter gestohlen (Blossin)

Diebe trieben am vergangenen Wochenende ihr Unwesen in der Kolberger Straße, wie der Polizei am Montagmorgen angezeigt wurde. Nach dem gewaltsamen Eindringen hatten sie aus dem Inneren eines RENAULT-T

heise Security

News und Hintergrund-Informationen zur IT-Sicherheit

kenfm.de: Anonymous hackt Website des Aktivisten Ken Jebsen

Das Hackerkollektiv hat Zugriff auf kenfm.de erlangt und von dort nach eigenen Angaben 3 GByte Daten kopiert.

Macher der Ransomware Avaddon geben auf und veröffentlichen Schlüssel

Es ist ein kostenloses Entschlüsselungstool für Opfer des Erpressungstrojaners Avaddon erschienen.

IT-Sicherheit: Wenn KI gegen KI kämpft

IT-Angriffe nehmen mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz rasant zu. Unternehmen setzen zur Abwehr nun ebenfalls vermehrt auf KI.

VW-Datenleck in Nordamerika – über 3,3 Millionen Kunden betroffen

Durch ein Datenleck gerieten Informationen von Kunden in unbefugte Hände. VW hat bereits die Staatsanwaltschaft informiert und Justizbehörden eingeschaltet.

Cybersicherheit: Seehofer für Nutzung von Zero-Day-Exploits und für Hackbacks

Innenminister Horst Seehofer hat einen Entwurf für eine Cybersicherheitsstrategie vorgelegt. Er plant einen Angriff auf Verschlüsselung und mehr Staatshacking.